qode-eliptic-slider

WALKING

 

 

AKTIVITÄTEN WALKING

Es gibt sehr viele offiziell ausgewiesene Wanderwege in dem Peneda-Geres National Park (PNPG). Von den meisten wurde ein Flyer erstellt, der an Lima Escape Camping & Glamping Rezeption, sowie an den offiziellen Eintrittspunkten des National Parks (der nächste Punkt ist in Lindoso) erhältlich ist.

WANDERPFADE
(Offizielle Pfade des Peneda-Gerês-Nationalparks und städtische Pfade)

Im Nationalpark gibt es mehrere markierte Wanderwege, von denen es meisten einen Flyer zur Unterstützung Ihrer Interpretation gibt. Diese erhalten Sie an der Rezeption unseres Campingplatzes, am Eingang des Nationalparks und sind auch in anderen Informationszentren der Region erhältlich.

Sie können Routen finden, die von verschiedenen Entitäten in Form von Wanderwegen oder sportlichen Aktivitäten erstellt wurden, wie beispielsweise Mountainbiken, die in der ländlichen Umgebung von Ponte da Barca stattfinden, wo die Natur und der Mensch seit Tausenden von Jahren zusammenleben. Hier erfahren Sie mehr.

Diese Art von markierten Wegen sind für Naturliebhaber ausgezeichnete Möglichkeiten, um Zugang zu fantastischen Landschaften zu erhalten. Sie können schöne Tage in der Gruppe und im intimen und schönen Szenario des kulturellen und landschaftlichen Erbes des Nationalparks Peneda-Gerês und der Region Alto Minho genießen

GR50 – Peneda-Gerês Long Distance Path

Discover the National Park through the GR50.

 

Truly motivated by the culture and way of life of the communities that have long inhabited this area, the Peneda-Gerês Path reveals Roman roads and medieval pavements; paths used for seasonal transhumance between summer and winter settlements; old tracks travelled by herdsmen to upland meadows; routes followed by pilgrims leading to places of worship; smuggling routes along which goods and people passed clandestinely, among many other paths and routes.

 

Throughout its length there are plenty of opportunities to get to know the rich historical and archaeological heritage of the National Park, to live with the traditions and culture of the communities that inhabit these mountains and to enjoy local flavours. Stage by stage follow on features of natural interest, among which the oak forests are outstanding, true sanctuaries of biodiversity, where various floral and faunal species characteristic of the National Park find shelter.

 

For your guidance and safety, it´s recommended to use the App GR 50 Grande Rota Peneda-Gerês.

 

Download the application for free on the Google Play Store and the App Store (access to all route information, tracks, services, alerts, points of interest, check-in).

 

Check in at the App before starting each step. In case of emergency, it may be easier to find your location. The “Ask for help” feature can be used in case you need to communicate the coordinates of your location to 112.

GOOD PRACTICES, SAFETY AND AUTONOMY

VERHALTENSNORMEN

– Bleib auf der Strecke

– Vermeiden Sie Lärm und Einstellungen, die die Umwelt stören

– Pflanzen nicht sammeln oder beschädigen oder Tiere stören

– Lassen Sie keinen Müll zurück (werfen Sie keine Taschentücher auf den Boden, die Zersetzung erfolgt sehr langsam), und bringen Sie ihn an einen Ort, an dem es einen Sammelservice gibt

– Nicht schießen

– Wenn Sie Raucher sind, werfen Sie die Stummel nicht auf den Boden, sondern bewahren Sie sie auf, um sie in den Mülleimer zu werfen

– Zerstören oder modifizieren Sie die Beschilderung nicht

 

FÜR IHRE SICHERHEIT

– Gehen Sie nicht alleine, bringen Sie immer Gesellschaft mit

– Sammeln Sie zuvor aktualisierte Informationen über die Route

– Informieren Sie immer jemanden über den Weg, den Sie nehmen werden, und die voraussichtliche Ankunftszeit

– Stellen Sie die Gehzeit sicher und beenden Sie sie vor Einbruch der Dunkelheit

– Transportieren Sie etwas Essen und reservieren Sie Wasser

– Tragen Sie angemessene Kleidung und Schuhe

– Nehmen Sie nach Möglichkeit ein Mobiltelefon mit

– Vergewissern Sie sich vor Beginn der Route über die Wetterbedingungen am Ort der Route

– Bei starkem Regen, Wind und Hagel und / oder Schneefall nicht die Route nehmen oder den gleichen Weg zurückgehen.

– Gehen Sie kein Risiko ein

 

NÜTZLICHE KONTAKTE

Notfall: 112

This message is only visible to admins.
Problem displaying Facebook posts. Backup cache in use.
Click to show error
Error: Error validating access token: The session has been invalidated because the user changed their password or Facebook has changed the session for security reasons. Type: OAuthException
Época começou!! 🏕 #camping #glamping #visitportugal #portugaltravel #ecofriendly #portugal #norte #pnpg #pontedabarca #walking #glampingportugal #campervan #nature #camper #camperlife #camperlifestyle #escapadinha #portugallovers #portugalcool m#norte_esquecido #portugal_em_fotos #portugalcomefeitos #travel #travelphotography ... See MoreSee Less

2 months ago  ·  

Ver no facebook

Holler Box